High-energy Quartett aus Wien, in deren instrumentalen Eigenkompositionen die rhythmische Elastizität des Funk, die Kraft des Rock und die Improvisationslust des Jazz zueinander finden.

Klingt ein bisschen, als hätten Living Colour oder die Red Hot Chili Peppers ihre Sänger durch einen Saxophonisten ersetzt...

Alex Borek (sax, comp.), Dominik Reisner (guitar), Roland Wirth (bass), Alex Dostal (Drums)

Shift Up

Lost

Toxicology

All At Once